Es geht wieder los! Die Wave rollt!

Die Wavetrophy rollt

Wir, Uta und Stephan Janbeck, aus Gelting an der Ostsee, werden wieder an der weltgrößten elektrischen Rally, der Wavetrophy, teilnehmen. Die Wave Trophy findet diesmal in der Schweiz statt und bringt elektrische Serienfahrzeuge und verrückte elektrische Vehikel (EV) aus 10 Nationen zusammen.

120 EV Teams, allein 40 aus ganz Deutschland, werden auf der 1400Kilometer langen Tour einige der schönsten Orte und spektakulärsten Landschaften der Schweiz sehen.

Das ist das Dritte Mal, dass wir an der Wave teilnehmen und mit den anderen Teams diverse Aufgaben bestreiten.

Wir werden in der Zeit vom 09.bis 17.Juni umweltfreundliche Projekte besichtigen und in 53 Orten und Städten Halt machen, um Elektroautos und elektrischen Transport bekannt zu machen.

Dieses Mal werden wir mit einem Tesla von unserer ökologischen Pensíon an der wunderschönen Ostsee losfahren.

Neben Teslas, Renault Zoes, BMWi3s, Nissan Leafs etc. werden viele unkonventionelle Oldtimer und Umbauten teilnehmen:

– ein Buick Roadmaster Bj. 1950

– ein Citron 2CV Bj. 1960

– ein Renault 4L B. 1970

– ein VW Camper Bus Bj. 1980

– ein moderner Volvo Truck mit 3 Achsen und 100% elektrisch

Über 100 begeisterte Elektroautofahrer aus der ganzen Welt werden teilnehmen um die Alpen zu erklimmen, Pässe und die schönsten Sehenswürdigkeiten der Schweiz zu sehen.Neben dem abenteuerlichen Urlaub werden wir WAVE Trophy Teilnehmer auf der 1400 km langen Tour vom 09.-17.06. interessante Städte , grüne Unternehmen, landwirtschaftliche Betriebe und Schulen besuchen.

Die WAVE Trophy hat außerdem das wichtige Ziel grünen Transport und Nachhaltigkeit bekannt zu machen.Ein Anliegen ist es uns Teilnehmern unser Wissen über die Elektroautos weiterzugeben, Netzwerke zu knüpfen und geselliges Beisammensein zu genießen.

Der Start ist wie folgt:

Wann: Freitag, 09. 06.2017 um 14.30H

Wo: Stadthausanlage, Zürich, Schweiz

Was: Offizieller Start der WAVE Trophy

2017 wird die WAVE Trophy der gerade eingeweihten „ Grand Tour der Schweiz“ folgen.Von palmengesäumten Seen zu grandiosen Gletscherlandschaften, von mittelalterlichen Dörfern zu pulsierenden Städten – die Grand Tour of Switzerland steht für eine unglaubliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten

Besonders interessant für Fahrer von Elektroautos ist das dichte Netz der Lademöglichkeiten, die es seit Frühjahr 2017 gibt. Die Grand Tour der Schweiz hat nicht nur die größte Dichte von Sehenswürdigkeiten weltweit. Es ist der erste offizielle Road-Trip weltweit für Elektroautos.

Die Koffer sind gepackt, der Betrieb an fleißige Hände übergeben, der Haussitter hat den Rest im Blick ….jetzt kann es losgehen!

Wir sind gespannt und freuen uns auf die Schweiz und vielen von unserem schönen Schleswig Holstein zu berichten

Viele Grüße, Uta vom Wave Team Janbecks FAIRhaus

2 Gedanken zu „Es geht wieder los! Die Wave rollt!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.